SHOXXXBOXXX LIVE DREAM #04

Thursday 9. July 2020
21:00- (CEST/UTC+2)

#04 features:

Paranoia Godard

Paranoia Godard ist ein Antiparanoid-Musikprojekt. Der deutsche Schauspieler-Regisseur Godehard Giese und der italienische Musikerproduzent Marco Brosolo treffen sich in Berlin und bilden 2016 die Gruppe. Zusammen produzieren sie die 12 Tracks des ersten Albums "Concezione", das von Giese geschrieben und von Brosolo arrangiert wurde.

Die Liebe zur italienischen Musik wurde in Giese dank Donna Elvira und einem gewissen Latin Lover geboren. Studieren Sie deutsche und italienische Literatur in Berlin, bevor Sie sich an der Akademie einschreiben, um Schauspieler zu werden. Von diesem Moment an gab er sein Darlehen unter anderem an Wim Wenders, Tom Tykwer und Gore Verbinski.

Brosolo studiert Malerei in Venedig und hat immer das Lied der Ringo-Trommeln und die Instinkte des Morricone-Arrangements erforscht. Lernen Sie die Klangtechnik in Koper. Dann wurde er vom Instinkt nach Berlin katapultiert und lebt in einer Blase.

Paranoia Godards Musik ist wie ein Film, der in einem leeren Raum gedreht wird, in dem die Blätter zu einer Winterlandschaft werden. Es ist Kammermusik im Gesichtsfeld. Es ist wie eine Oper, die gleichzeitig intim und erbärmlich ist. Es ist balsamische Paranoia.


Wir freuen uns sehr, die beiden Künstler und ihre Musik kennen zu lernen.
Seid dabei und findet heraus, wie sich die beiden in der SHOXXXBOXXX zurecht finden!

https://paranoiagodard.bandcamp.com

>>> FACEBOOK EVENT PAGE <<<


We will kindly ask the viewer for a donation via Paypal in order to be able to continue this project and pay for the performed artists. Thanks for watching us (in advance)!

Watch the live show at our Social Media pages!!!

YouTube Facebook